Frühjahrstee zum entschlacken

Nach unten

Frühjahrstee zum entschlacken

Beitrag  Chaya am So März 29, 2009 1:25 pm

Eine Frühjahrs-Teemischung kann beim Ausscheiden von Stoffwechselschlacken helfen.

Für Frühjahrstees eignen sich im Prinzip alle Heilpflanzen, deren Erntezeit im Frühjahr liegt. Besonders günstig ist es, wenn sie zudem eine blutreinigende Wirkung haben. Dann passen sie richtig gut zu dem, was man von einem Frühjahrstee erwartet.



Mit diesem Tee kann man wunderbar entschlacken. Er regt den Stoffwechsel an, fördert die Ausscheidung, wirkt blutbildend, klärt die Haut und nährt die Schleimhäute der Atemwege.

Zu gleichen Teilen mischen :

Brennessel-Blätter
Löwenzahn-Blätter
Birken-Blätter
Ehrenpreis-Blätter
Schlüsselblumen-Blüten
Veilchen-Blüten

Entweder ihr sammelt die Pflanzen selbst, oder laßt sie Euch in einem Kräuterhaus, oder in der Apotheke Eures Vertrauens mischen


Zubereitung:
Ein gehäufter Teelöffel wird mit einem viertel Liter kochendem Wasser überbrüht.
Das Ganze dann zugedeckt ca 10 Minuten ziehen lassen und abseien.

Ungeübte Kräuterteetrinker können nun noch etwas Honig einrühren. Ich bevorzuge allerdings die ungesüßte Variante. Wenns arg ekelig scheint, ein wenig Süßholz mit ziehen lassen.

Von diesem Tee nun drei Tassen am Tag trinken.... eine Tasse tut aber im Zweifel auch schon seeeeehr gut.

Prost
sunny

_________________
Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren
(C.G. Jung )
avatar
Chaya
Wächter der Pforten

Anzahl der Beiträge : 149
Alter : 48
Ort : Nähe Stuttgart
Anmeldedatum : 08.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten